2005 begann Le Shuuk als DJ im Stuttgarter Club BOA und unterschrieb 2008 seinen ersten Plattenvertrag. Unter Anderem ist er als Resident-DJ für das Label/Eventveranstalter BigCityBeats tätig. 2015, 2016 und 2017 entwarf er die Hymnen für den World Club Dome, bei dem er auf der Mainstage spielte.

Le Shuuk verbreitet regelmäßig einen Podcast mit dem Namen Loud & Proud.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner